15.09.2017: Start Vereinsjahr 2017/2018

Wie jedes Jahr beginnt für die Escheschränzer mit dem Einzug der dunklen und kalten Stunden des Winters auch wieder die 5. und für manchen wohl die schönste Jahreszeit.Wie jedes Jahr beginnt für die Escheschränzer mit dem Einzug der dunklen und kalten Stunden des Winters auch wieder die 5. und für manchen wohl die schönste Jahreszeit.

Das Vereinsjahr hat am Freitag 15.09.2017 offiziell für alle Escheschränzer mit der Orientierung im Feldmusiklokal gestartet. Unser Tambourmajor Michael Blättler und Sujetchef Simon Stocker informierten über diverse Themen des neuen Vereinsjahres. Unser Präsident Diego Bienz verteidigte an diesem Abend unser Land und konnte deswegen nicht an der Orientierung teilnehmen. Die Vorbereitungen für den Maskenball, die aufwendigen Malarbeiten und die Festsetzung des Kleides sind noch in vollem Gange oder bereits abgeschlossen. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten!

Weiter dürfen wir erfreut mitteilen, dass uns im neuen Vereinsjahr 4 neue Gesichter tatkräftig und motiviert unterstützen werden:

Philipp Stocker:Trompete 1
Whitney Herz: Posaune 1
Tim Zurflüh: Pauke
Sven Steinger: Posaune 1

Wir heissen Euch an dieser Stelle herzlich willkommen und freuen uns auf eine rüüdige Fasnacht!Um unsere Fans und Anhänger auch im kommenden Jahr musikalisch zu erfreuen, haben wir am Sonntag, 17.09.2017 im Feldmusiklokal mit Proben begonnen. Schnell wurde die Motivation und die Freude für die bevorstehende Fasnacht sichtbar. Es war gut zu spüren, dass alle Mitglieder an einem Strang ziehen und sich bereits jetzt rüüdig freuen, Ihre Zuhörer und Fans mit musikalischen Höchstleistungen zu verzücken. Mit dem Probeweekend vom
18./19. November 2017 steht bereits der 1. Höhepunkt des diesjährigen Vereinsjahres bevor.

Wir freuen uns auf Euch, bis bald!

Guggenmusik Escheschränzer, Eschenbach

i.A. Aktuarin, Laura Walsdorf

23. Februar 2019
Maskenball 2019